Ausstellung “Politik und Gewissen”

Vom Fr. 13 Oktober bis zum Mo. 23 Oktober

« Retour à l'agenda
Capture

Vom 13. bis 23. Oktober im Pavillon des Lieu d’Europe

Anlässlich der Verleihung des Václav Havel- Menschenrechtspreises durch die Parlamentarische Versammlung des Europarats organisiert der Lieu d’Europe, in Kooperation mit dem Europarat und der Ständigen Vertretung der Tschechischen Republik im Europarat, ein musikalisches Spektakel, um Havel, sein Werk, aber auch die Menschenrechte, die er leidenschaftlich verteidigte, zu würdigen.

Diese Ausstellung präsentiert Fotografien und Textauszüge des schreibenden Dissidenten, der später der erste Präsident der freien Tschechoslowakei und anschließend der tschechischen Republik werden sollte. Sein Kampf gegen den Totalitarismus und für die Freiheit hat nichts an seiner Aktualität eingebüßt.