Vernissage “Law Shifters”

img207

Freitag, 16. Februar, um 18.00 Uhr

Im Pavillon des Lieu d’Europe

Im Rahmen der dänischen Präsidentschaft im Ministerrat des Europarats laden der Lieu d’Europe und die ständige Vertretung Dänemarks Sie ein, selbst zum Gesetzgeber zu werden.

18.00 Uhr

Einführung in die Ausstellung mit der Künstlerin Stine Marie Jacobsen

18h30

Präsentation des Projekts mit Olivier Calvo und teilnehmenden Schülern des Lycée Gutenberg und des Lycée Stockfeld

Für das Projekt “Law Shifters” der dänischen Künstlerin Stine Marie Jacobsen haben Schüler bestehende Gesetze nach ihren eigenen kreativen Vorstellungen umgewandelt. Diese Ausstellung reflektiert unsere Wahrnehmung von Gesetzen und die Sicht der jugendlichen Teilnehmer auf die Gesellschaft.Stine Marie Jacobsen ist Absolvention der Königlichen Akademie der Schönen Künste Dänemarks und des California Arts Institute. Sie lebt und arbeitet in Berlin und Kopenhagen. 2015 erhielt sie ein Stipendium der Rotary Stiftung und gewann den Berlin Art Prize.