“Utopia”

Vom Fr. 1 September bis zum So. 24 September

« Retour à l'agenda
Capture

01. bis 24. September 2017 im Lieu d’Europe 

Künstlerinnen : Sabine Brand-Scheffel (DE) und Mina El Bakali (FR).

Ziel der Ausstellungen ist es, Visionen und Werke von deutschen und französischen Künstlern direkt gegenüberzustellen.

Utopiia

Der Titel “Utopia” bezieht sich auf das gleichnamige Werk von Thomas Morus. Utopien beschreiben neue Orte, abseits der bekannten Ordnung. Die Grenzregion ist so ein Ort, kulturell verortet zwischen Deutschland und Frankreich, den es zu erkunden gilt. Der Verein Quinz-Art lädt Anwohner beider Rheinufer dazu ein, diesen Raum gemeinsam durch die Kunst zu entdecken.

Anmeludung zur Vernissage am 10. September um 17.00 Uhr: lieudeurope@strasbourg.eu